Preller, Patrick

Die von ihm entwickelten Figuren werden zwar “Monster” genannt, haben aber nichts Furchteinflößendes an sich. Stattdessen zaubern sie dem Betrachter durch ihr farbenfrohes und unerwartetes Auftreten ein Lächeln ins Gesicht.

1973 geboren in Fürth

1992 Ausbildung zum Gesellen als Kunstschmied

1997 bis 2003 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
(Metallbildhauerei, Tim Scott und freie Malerei, Diet Sayler)

Seit 2003 als freischaffender Künstler tätig

Scroll to Top