Liebe Kunstfreunde,  wir sind für Sie wieder da zu unseren regulären Öffnungszeiten.
Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie auf die üblichen Hygieneregeln in Zusammenhang mit dem Coronavirus zu achten
und folgende Regeln bei Ihrem Einkauf einzuhalten:

Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Kunden und Mitarbeitern halten
Mundschutz, Behelfsmasken, Schals oder Tücher tragen

Falls Sie zu einer vom Coronavirus besonders betroffenen Risikogruppe gehören, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur telefonischen Bestellung und kontaktlosen Abholung von Einrahmungs- oder Restaurierungsaufträgen.
Gerne können wir einen individuellen Termin/Service vereinbaren
unter 08102 1440, info@galerie-kersten.de oder unser Kontaktformular.


Herzlich willkommen,

liebe Kunstfreunde, zu unserer Galerie Kersten!

Wir haben uns in vielen Jahren als engagierter und kompetenter Ansprechpartner für zeitgenössische Kunst einen hervorragenden Ruf erworben. Das gilt auch für unsere vielen Services von Bildeinrahmung über Vergoldung und Restaurierung bis Objektberatung vor Ort.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer beiden Galerien – in Brunnthal im Münchner Südosten oder im Herzen Münchens direkt am Viktualienmarkt!

Save the date! Jetzt steht der Termin: Am Samstag, 18. Juli 2020, eröffnen wir unsere Ausstellung mit Werken von Konrad Winter.

Empfehlenswert ist die Ausstellung “Die ganze Welt ist Farbe” mit den Werken von Ida Kerkovius in der Staatsgalerie Stuttgart. Sie zählt neben Gabriele Münter, Käthe Kollwitz und Paula Modersohn-Becker zu den bedeutendsten deutschen Künstlerinnen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 2020 jährt sich ihr Todestag zum 50. Mal.
Die Ausstellung läuft vom 12. Mai bis zum 13. September 2020.
© Abb. VG BildKunst

Neu bei uns im Programm sind die Papierarbeiten und Skulpturen von Ralph Kerstner. Inspiriert von der klaren Formensprache des Minimalismus und der Zero-Kunst fertigt er mehrdimensionale Prägungen und schwebende Strukturen auf weißem Büttenpapier. Höchste Präzision und klare, geometrische Formen bestimmen seine Skulpturen. Sie bestehen aus speziellem Acrylglas, das fluoreszierende Substanzen enthält.

Am 31. Mai 2020 verstarb der geniale Künstler Christo in New York. Er wurde 84 Jahre alt. Sein auf 2021 verschobenes Projekt – die Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris – soll nach wie vor realisiert werden.
Aktuell präsentiert das PalaisPopulaire in Berlin an die 70 Arbeiten von Christo und Jeanne-Claude aus den Jahren 1963 bis 2019 . Die Ausstellung läuft bis zum 17. August. Mittelpunkt bildet die Verhüllung des Reichstags, die sich nun zum 25. Mal jährt.

Wie viele unserer Künstler, Geschäftspartner und Kunden machen auch wir uns Gedanken darüber, wie wir in der aktuellen Krise helfen können. Berührt hat uns dabei besonders der Hilferuf der Caritas Landkreis München. Sie benötigt dringend Spenden, um Lebensmittelgut-scheine für Bedürftige oder Schutzaus-rüstung für den Hospiz- und Palliativdienst kaufen zu können. Gemeinsam können wir helfen: Mit dem Erwerb der Grafik “München Highlights” von Alexander Befelein unterstützen Sie die Corona-Nothilfe der Caritas.  Denn die Hälfte des Nettoerlöses spenden wir der Caritas.

Ob Sie sich einen kurzen Überblick in unserer kleinen, feinen Galerie im Herzen Münchens oder einen Einblick in unser umfangreiches Kunstprogramm in unserem Stammhaus in Brunnthal verschaffen möchten …
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne!

Die Menschen, die in einer Galerie arbeiten, machen einen Großteil des Kunsterlebnisses aus. In der Galerie Kersten kümmern sich Dr. Holger und Barbara Weinstock,
Sabine Kerecz, Petra Hugenschmidt und Heinz Peschke um Ihre Wünsche.

Karlsbrücke in Prag, Öl auf Leinwand, Gemälde aus dem 18. Jahrhundert, halbseitig gereinigt

Erfahrene Restauratoren reinigen Ihre verschmutzten Ölgemälde, entsäuern vergilbte Grafiken und bringen Ihre Kunstwerke wieder zum strahlen. Auch führen wir jedes Jahr in unserer Galerie spezielle Restauratorentage durch. Dabei bietet sich die einmalige Gelegenheit, einem Restaurator bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Ob zurückhaltend oder akzentuiert, modern oder klassisch, sachlich oder verspielt: wir erfüllen Ihren ganz speziellen Rahmenwunsch. Professionell nach den Regeln der Kunst.

Scroll to Top

Spenden für Corona-Nothilfe der Caritas

Wie viele unserer Künstler, Geschäftspartner und Kunden machen auch wir uns Gedanken darüber, wie wir in der aktuellen Krise helfen können. Berührt hat uns dabei besonders der Hilferuf der Caritas Landkreis München. Sie benötigt dringend Spenden, um Lebensmittelgutscheine für Bedürftige oder Schutzausrüstung für den Hospiz- und Palliativdienst kaufen zu können. Gemeinsam können wir helfen: Mit dem Erwerb der Grafik “München Highlights” von Alexander Befelein unterstützen Sie die Corona-Nothilfe der Caritas. Denn rund die Hälfte des Nettoerlöses spenden wir der Caritas. Dank Ihrer Hilfe konnten wir schon 3000 € auf das Spendenkonto überweisen.
Corona-Nothilfe