Kunst kommt von KERSTEN

Galerie Kersten

Rikuo Ueda - Letter

Vom 17. Mai bis 15. Juli zeigt Rikuo Ueda in der Kunst-Station Sankt Peter in Köln die Ausstellung „letter“. Sie besteht aus einem überdimensionierten Stab, einer Art Pinsel, der in der Höhe der gesamten Kirche scheinbar unbeweglich im Raum schwebt. An der Spitze berührt der Pinsel ein fragil eingespanntes Papier. Leichte Schwingungen, ein Windhauch und Bewegungen lassen möglichwerweise filigrane Zeichnungen entstehen. Am Ende der Ausstellungsdauer wird ein Bild, ein Zeichen, oder eben ein „letter“, auf diesem Papier zu sehen sein.
Der Raum von Sankt Peter in Köln ist ungewöhnlich leer und karg. Der gotische Raum ist unmöbliert und von dekorativer Ausstattung befreit. Die Kunststation konfrontiert die Gemeinde seit gut 30 Jahren mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die anschließend wieder ausgeräumt wird.
Die Arbeit von Rikuo Ueda besteht vor allem aus Warten und einer Demut gegenüber der Natur, Dinge geschehen zu lassen. Gewöhnlich baut er „Windmaschinen“ mit Flügeln und Ästen, in denen sich der Wind verfängt. Ein solche Apparatur wird zwei Wochen im Innenhof Sankt Peters zu sehen sein. Die unsichtbare Bewegung der Luft wird mit einer feinen Mechanik übertragen und läßt den Wind zeichnen.

Zurück zur Liste

Brunnthal

Otterloher Str. 6
85649 Brunnthal

Telefon: 08102 1440
Fax: 08102 3103
Unsere Öffnungszeiten in Brunnthal:
Montag bis Freitag: 09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

München/Viktualienmarkt

Westenriederstraße 6
80331 München

Telefon: 089 292525
   
Unsere Öffnungszeiten in München/Viktualienmarkt:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag: 11.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

| Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |nach oben |

© 2018 Programmierung und technische Umsetzung rw2 Robert & Willi Schneider GbR