Galerie Kersten


Aktuelle Ausstellung

Video zur Ausstellungseröffnung

 

Rosso, Grigio e Altro - Die neuen Arbeiten von Wolfgang Zelmer

Sein Qualitätsmerkmal ist die feine, vielschichtige Malerei. Sein bevorzugtes Sujet das Stillleben. Mit seiner malerischen Virtuosität hat sich der Münchner Maler Wolfgang Zelmer international einen Namen gemacht. Vom 22. September bis zum 21. Oktober zeigen wir nun seine neuesten Arbeiten.

In seinen Bildern hält Wolfgang Zelmer schon immer vehemente Plädoyers zugunsten von Flora und Fauna, indem er in seinen Stillleben die Natur in ihrer ganzen Pracht und Schönheit darstellt. Dabei ist die Ästhetik der Dinge, die Zelmer in selten beherrschter Meisterschaft vermittelt, das augenfällige Moment: der Eisvogel in all den schimmernden Blautönen seines Federkleides, die changierenden Farbtöne reifer Früchte oder exotischer Pflanzen. Seine Werke bestechen durch technische Brillanz und überlegte Bildkomposition.

Bei seinen Arbeiten aus der neuen Serie „Rosso, Grigio e Altro“ überrascht der 1948 in München geborene Maler seine Sammler mit einem monochromen Hintergrund – entweder in samtigem Bordeaux-Rot oder in silbrig schimmerndem Grau. Dabei kann die Oberfläche glatt oder haptisch rau erscheinen. Der Betrachterblick wird stärker auf das dargestellte Objekt fokussiert. Neben vollplastisch ausgemalten Objekten sind skizzenhafte Umrisslinien dargestellt, die als Aussparungen gelesen werden können. Es entseht eine Wechselwirkung zwischen Linearität und Plastizität, die umso stärker wirkt, als der Hintergrund ausblendet wird. So erscheinen die Objekte konzentrierter und die Wirkung der Farbe strahlender. Darüber hinaus schafft diese künstlerische Entscheidung die Möglichkeit, den Bildraum zu erweitern. Spannende Wechselwirkungen entstehen selten bei ausgemalten Bildern, sondern eher bei fragmentarisch offengelassenen Partien, die der Fantasie Raum lassen.

Ein wesentlicher Unterschied zu den früheren Arbeiten Wolfgang Zelmers ist überhaupt der stärkere Objektbezug. Wie Skulpturen wirken die einzelnen Elemente, die Tiere, Blumen oder Früchte. Geheimnisvoll wirkt auch deren Schattenlosigkeit, die vom Betrachter oft erst auf den zweiten Blick wahrgenommen wird.

Nur die Linien, die umrissartige Erweiterungen andeuten, weisen auf einen zeitlichen Fluss hin, in dem die Schönheit der dargestellten Objekte steht, die im Augenblick ihrer höchsten Ausstrahlung erfasst zu sein scheinen. Dies ist wohl die Botschaft, die diese Stillleben vermitteln und die die Stillleben immer vermittelt haben: „Lebe den Augenblick, indem das scheinbar Nebensächliche seinen schönsten Glanz entfaltet und bedenke die Zeit, die rasch vergeht.“ In seinen sehr verdichteten, intensiven neuen Arbeiten hat Wolfgang Zelmer hierfür zeitgemäße Allegorien geschaffen.

Begleitend zu den Bildern von Wolfgang Zelmer präsentiert die Galerie KERSTEN Steinskulpturen afrikanischer Bildhauer aus Simbabwe. Die Bildhauerkunst aus Simbabwe - oft als "Shona-Art" bezeichnet - ist heute Kunstliebhabern auf der ganzen Welt ein Begriff. Bereits Anfang der 70er Jahre wurden simbabwische Skulpturen in bedeutenden Museen wie dem Musée Rodin in Paris und dem New Yorker Museum of Modern Art gezeigt. In der Ausstellung in Brunnthal sind Werke verschiedener Künstler zu sehen, darunter Edmore Sango, Fanizani Akuda, Bernhard Matemera und Itay Nyama.

Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung
Bis 21. Oktober 2017
Mo. - Fr. 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 10.00 – 13.00 Uhr
So. 13.00 – 16.00 Uhr
 

 

  • Cock and roses

    Serie rosso
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    80x50 cm

  • 3/III Limone

    Serie rosso
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    90x90 cm

  • 14/II Papaveri pendente

    Serie grigio
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    60x30 cm

  • cipolla, aglio e limone

    Serie rosso
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    90x70 cm

  • Fish and bowl

    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    100x50 cm

  • Elisah

    Fat Woman
    Springstone
    Höhe ca. 25 cm

  • Edmore Sango

    Abstract
    Cobalt
    Höhe ca. 19 cm

  • Natura morta con chiave

    Serie grigio
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    90x60 cm

  • Rose grande

    Serie grigio
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    80x90 cm

  • Rosso 14/IV

    Serie rosso
    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    100x20 cm

  • E. Thomas

    Madonna
    Springstone
    Höhe ca. 44 cm

  • Celestino Mukavhi

    Torso
    White Opal
    H. ca. 32 cm

  • Colombe

    Mischtechnik/Leinwand
    Unikat
    120x50 cm

  • Tre rose

    Serie grigio
    Mischtechnik/Leinwand
    60x40 cm

  • Elisah

    Fat Woman
    Springstone
    Höhe ca. 16 cm

  • Itay Nyama

    In the wind
    Springstone
    Höhe ca. 24 cm

  • Dambaza Kudzanai

    In the whirlwind
    Springstone
    Höhe ca. 30 cm

  • Robert Nyariri

    Resting
    Springstone
    Höhe ca. 22 cm

  • Taguma Mukomberanwa

    Judge
    Springstone
    Höhe ca. 53 cm

  • Taguma Mukomberanwa

    Two in one
    Cobalt
    Höhe ca. 67 cm

  • Taurai Masona

    Vision
    Springstone
    Höhe ca. 33 cm

  • Tutani Mgabazi

    Young Girl
    Fruit Serpentine
    Höhe ca. 30 cm

  • Celestino Mukavhi

    Torso
    Serpentin
    Höhe ca. 25 cm

  • Fungai Nyariri

    Resting
    Springstone
    Höhe ca. 22 cm


Kersten GmbH

Otterloher Str. 6
85649 Brunnthal
 
Telefon: 08102 1440
Fax: 08102 3103

 

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 9.00 bis 12.30 Uhr
  14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr
   
   

Anfahrt

| Startseite | Kontakt | Impressum | nach oben |
© 2017 Programmierung und technische Umsetzung rw2 Robert & Willi Schneider GbR